Fersensporn Behandlung

Die Fersensporn Behandlung

fersensporn, fersensporn Behandlung, fersenspor, fersenspor behandlung

Die häufigste Ursache von Schmerzen Ferse Plantarfasziitis . Viele Patienten mit Plantarfasziitis haben bei der  Fersensporn Behandlung sowie Ursache an der Front -und Unterseite der Ferse, Fersensporn, aber keine Schmerzen. Der gemeinsame Name ist ” Fersensporn “, weil es leichter auszusprechen als ” Fersensporn ” und die Ärzte sind in der Lage, auf dem Sporn auf einem x -ray zu zeigen. Ursachen der Ferse Schmerzen ist ein Mangel an Flexibilität in der Wadenmuskulatur , mangelnde Unterstützung des Fußgewölbes , Übergewicht, plötzlich zunehmende Aktivität und verbringen zu viel Zeit auf ihren Füßen .

Die Orthesen Plantar Fasciitis ist die beste Kundenbewertungen und es ist das beliebteste Produkt . Es ist neu für 2011. Return -Kunden können für die Pinnacle Orthesen suchen. Der Hauptunterschied ist, dass die PF Orthesen sollte nur für die aktuellen Fälle von Plantarfasziitis oder Fersenspor verwendet werden und die Pinnacle ist am besten für den allgemeinen Gebrauch, sobald der Zustand behoben ist . Die Orthesen Sandale hat sehr ähnliche Bogen und wird immer sehr gute Kritiken von Personen, die die Sandalen mögen. Ruhe, Eis , Band und Nachtschienen : survery Befragten profitiert auch . Siehe die Seite Produkte für eine Liste von anderen Produkten.

Einführung über Plantar Fasciitis

Plantarfasziitis ist eine Entzündung der Plantar-Faszie . ” Plantar ” ist die Unterseite des Fußes , ” Faszie ” ist eine Art von Bindegewebe, und ” itis ” bedeutet ” Entzündung ” . Fersensporn sind weich, biegsam Kalziumablagerungen , die das Ergebnis von Spannungen und Entzündungen in der plantaren Faszie Befestigung an der Ferse sind . Fersensporn verursachen keine Schmerzen. Sie sind nur Beweise (nicht Beweis ), dass ein Patient kann Plantarfasziitis haben . Die Plantaraponeurose kapselt Muskeln in der Sohle des Fußes . Es unterstützt das Fußgewölbe durch wie eine Bogensehne wirkt, um den Ball des Fußes an der Ferse zu verbinden. Beim Gehen und im Moment die Ferse des hinteren Bein beginnen, aus dem Boden zu heben, hält die Plantaraponeurose Spannung, die etwa zwei mal das Körpergewicht ist . Dieser Moment der maximalen Spannung erhöht wird, und ” geschärft ” ( plötzlich erhöht ), wenn ein Mangel an Flexibilität in der Wadenmuskulatur . Eine prozentuale Körpergewichtszunahme , die zu dem gleichen prozentualen Anstieg in der Spannung in der Fascia . Aufgrund der sich wiederholenden Natur zu Fuß , können Plantarfasziitis eine sich wiederholende Belastungsstörung ( RSD) ähnlich Tennisarm sein . Beide Bedingungen profitieren erheblich von Ruhe, Eis , und Stretching. Eine Operation ist der letzte Ausweg und kann mehr Schaden als Nutzen in bis zu 50% der Patienten führen.

Fersensporn Behandlung bei Minderjährigen

Wir bekommen eine Menge Anrufe von Eltern, die sehr aktive Kinder sind diejenigen, die Fersenschmerzen haben 8-13 Jahre , zu haben sind . Die Kinder haben wahrscheinlich nur ” Severs Krankheit” , die die Kombination von Aktivität bewirkt und eine wachsende Fersenbein bedeutet Schmerzen. Ruhe und Zeit erforderlich. Eis kann die Schmerzen lindern. Sehr wenige Menschen unter dem Alter von 25 Jahren bekommen Plantarfasziitis .

Hier werden die Behandlungen, die ich denke, sind die wichtigsten:

Dehnen der Wadenmuskulatur mehrmals am Tag , vor allem in der Früh und nach längerem Sitzen . Jeder scheint zu denken, der Fuß Strecke ist am besten (siehe Bewertungen ) .

  • Wir haben auch Nachtschienen
  • Kühlung nach Aktivität.
  • Band, wenn , wie gezeigt (vor allem für schwere Fälle ) angewandt
  • Dehnen Sie die Plantaraponeurose in den Morgen.
  • Ruhe.
  • Arch Support ( vor allem wenn man Plattfüße ) .
  • Wir empfehlen Power- Treppe.

Abnehmen , wenn möglich , vor allem bei übergewichtigen Frauen, weil unsere Befragung von 5.000 Besuchern zeigt, übergewichtigen Frauen sind sechs Mal häufiger als übergewichtige Männer zu Plantarfasziitis bekommen . Dies ist wahrscheinlich, weil tief auf der Körperfett bei Frauen als bei Männern. Dies senkt den Schwerpunkt , so dass die überschüssige Spannung in der Fasciitis plantaris , wenn es nicht auch eine größere Flexibilität in der Wadenmuskulatur .

Die klassischen Zeichen der Plantarfasziitis (die oft genannt wird ” Fersensporn “, weil es einfacher auszusprechen ) ist Fersenschmerzen bei den ersten Schritten in den Morgen (84% der Besucher) . Wenn dieses Symptom nicht vorhanden ist, dann ist die Diagnose der Fersensporn mehr müssen sorgfältig überprüft werden. Der Schmerz ist in der Regel im Front-und Unterseite der Ferse , aber die Definition von ” Fersensporn ” ist jeder Teil der Unterseite des Fußes , wo die Öffnung angeordnet ist. Die Patienten berichten oft, dass die Schmerzen ” bewegt . ” Der Schmerz kann mild oder lähmend sein . Es kann einige Monate dauern, dauerhaft zu sein , oder kommen und gehen, alle paar Monate oder Jahre für den Rest des Lebens eines Patienten ohne offensichtliche Erklärung. Jedes Jahr , etwa 1% der Bevölkerung sucht medizinische Hilfe für diesen Zustand ( ein Unternehmen behauptet, es ist 2,5%). Die Ferse kann weh tun , wenn er den Boden berührt , aber Plantarfasziitis ist nicht von der Ferse auf den Boden verursacht . Einige Patienten beginnen zu Fuß zu den vor ihren Fuß, weil der Ferse Schmerzen . Dies kann helfen, wenn sie etwas anderes als Plantarfasziitis haben, aber wenn sie in der Plantar- Faszie verursacht Plantarfasziitis Fuß auf dem Vorfuß mehr Spannung (die auf der Ferse zieht ) und können ihren Zustand verschlimmern . Leider kann es Nahme der Schmerzen 12 bis 36 Stunden nach der schädlichen Tätigkeit zu nehmen, so ist es in der Regel nicht klar, welche Aktivität eine Zunahme der Schmerzen . Beispielsweise kein Läufer , wenn es eine Änderung in den letzten Schuhe oder Wechsel zu einem Gelände mit Hügeln, was einen Anstieg des Schmerz . , Da ein Mangel an Flexibilität in der Wadenmuskulatur und / oder Übergewicht sind die Ursachen der meisten Fällen ist es jedoch in der Regel nicht eine bestimmte Aktivität verantwortlich gemacht werden kann .

Trotz der Ansprüche der verschiedenen Produkthersteller gibt es kein Allheilmittel . Verschiedene Behandlungen helfen, verschiedene Menschen. Die Patienten müssen aktiv in ihre Behandlung. Das Experimentieren mit verschiedenen Behandlungen ist oft vor der Suche nach denen, die benötigt wird, zu helfen. Um aktiv einen Weg finden, wie in der Wahrnehmung und Ausarbeitung der täglichen Routine , die positiv auf die Füße zu genießen, ist für die weitere Verbesserung von entscheidender Bedeutung. Anwenden von Eis , Stretching , Taping und sind nicht angenehm von der Natur, und es ist nicht immer klar, dass sie helfen . Der Schmerz steigert in der Regel allmählich über Wochen oder Monate , bevor Hilfe gesucht wird, und Verbesserung ist in der Regel ebenso langsam . Die Patienten müssen oft geduldig sein. Rückschläge sind die Norm im Umgang mit Plantarfasziitis und einfach, die tägliche leichte Verletzungen zu vermeiden , ist ebenso wichtig, wie die weniger häufig große Verletzungen zu vermeiden. Ein Teil des Lebensstils eines Patienten (übermäßiges Gehen oder Stehen , über-Essen , Inaktivität , oder unflexible Schuhe) wird oft verursacht die Schmerzen , und das Teil ihres Lebensstils , der sich ändern muss, ist . Schreibtisch Arbeitsplätze sind unnatürlich und eine sehr junge Entwicklung, so sind sie wohl eine der Hauptursachen ( Schreibtisch Arbeitsplätze verhindern , dass die Füße und Beine von der Tatsache, dass natürlich flexibel und stark ) durch Atrophie . Häufige Stretching vor Fuß sollte für die mit Schreibtischarbeit hervorgehoben werden.

Plantarfasziitis ist mit ” Fersensporn-Syndrom ” zugeordnet

Beides ist aber nicht das gleiche. Der Fersensporn , die zu dieser Seite sind an der Vorderseite und am Boden der Ferse nicht der Rückseite der Ferse . Aber viele der hier vorgestellten Ideen kann hilfreich für den Umgang mit anderen Arten von Fersensporn und Fersenschmerzen . Fersensporn nicht Spike- Form, aber flach und Regal -like. Sie wirken wie Spikes, weil Röntgenstrahlen von der Seite entlang der Kante des Regals . Schmerzen nur selten , wenn überhaupt entsteht aus Fersensporn Stossen in den Stoff . Viele Menschen haben Fersensporn , und sie keine Schmerzen haben . Ein Fersensporn und / oder Plantarfaszie abfangen können oder reizen die Nerven im Fersenbereich (wenn auch nur durch eine Entzündung ) , und dies kann die primäre Ursache von Schmerzen in einigen Fällen. Es ist oft schwierig und meist nicht notwendig, zwischen Plantarfasziitis und Fersensporn-Syndrom zu unterscheiden, ob es einen Unterschied gibt . Ursachen und Behandlungen für die zwei Bedingungen sind die gleichen. Viele Ärzte verwenden die Begriffe ” Fersensporn ” und ” Fersensporn ” werden synonym verwendet. Der Begriff ” Fersensporn ” ist mehr als oft ” Fersensporn ” werden als ein Fersensporn verwendet werden, können auf einem x -ray zu sehen ist, die Idee einer “spur ” Stochern im Gewebe eine glaubwürdige und verständliche Ursache der Schmerz , auch wenn es eine falsche Beschreibung, und weil es , aussprechen und buchstabieren als ” Fersensporn ” einfacher.

Ursachen des Fersensporn

Die Bedingung ist in der Regel durch eine Änderung bzw. Erhöhung der Aktivitäten ohne Fußgewölbe verursacht , mangelnde Flexibilität in der Wadenmuskulatur , Übergewicht, eine plötzliche Verletzung, mit Schuhen , mit wenig Kissen auf harten Oberflächen mit Schuhen , die nicht leicht zu biegen unter dem Ball am Fuß , oder verbringen zu viel Zeit auf ihren Füßen. Die Ursache ist in der Regel unbekannt und geheimnisvoll für den Patienten. Es ist oft gesagt worden, dass mit flachen Füßen oder hohen Bögen sind eher Plantarfasziitis ( Fersensporn ), aber ich weiß nicht, ob das der Fall ist . 30 % der Besucher gaben an, sie haben einen hohen Bögen und 20% sagten, dass sie die Füße platt , aber das kann nicht anders als der Rest der Bevölkerung. Arthritis , Ferse Knochenschäden ( ” Stressfraktur ” ) , der Verlust des natürlichen Gewebes für Dämpfung unter der Ferse ( ” Fettpolster Atrophie ” ) Tarsaltunnelsyndrom ( der Fuß -Version des Karpaltunnel-Syndrom ) und andere Bedingungen, die ähnlich sind führen Fuß-und Fersenschmerzen . Viele der hier vorgestellten Ideen können im Umgang mit diesen anderen Bedingungen hilfreich sein.

Übergewicht ist eine der Hauptursachen der Ferse Schmerzen  und der Fersensporn Behandlung.

Unsere Besucher sind 27 Mal häufiger entweder Fett oder Muskeln (BMI > 25 ) sind übergewichtig als untergewichtig (BMI <20 ) . Um sein Unsere Besucher sind doppelt so häufig übergewichtig (BMI > 30 ) als der durchschnittliche Amerikaner . Aber unsere Besucher wissen oft nicht, sie sind übergewichtig , weil sie zu anderen Amerikaner, die die schwersten Menschen in der Welt sind , verglichen werden . Hier ist ein Diagramm , um Ihr Gewicht zu überprüfen.

Die erfolgreichsten Fersensporn Behandlungen,

Es dauert 12 bis 36 Stunden für viele Weichteilverletzungen , um ihre maximale Schmerzen zu erreichen , so dass es oft schwierig ist zu wissen, wenn Sie es übertreiben , oder die jeweilige Tätigkeit (wie Hocken oder Treppensteigen ) bewirkt, dass die Schmerzen wieder zu erhöhen. Schwimmen ist eine der wenigen sichere Alternative Übungen.
Ice ist ein Wundermittel für Weichteilverletzungen . Eis ist nicht nur ideal für Profi-Fußballer mit Knie-oder Schulterverletzungen , aber auch für Desktop- Jockeys , die nicht scheinen, um ihre Ferse Schmerzen loszuwerden. Es war das dritte beste Behandlung für unsere Besucher. Anwenden von Eis nach der Aktivität oder Verletzung ist entscheidend. Es kann nützlich sein , um es zu 5 mal am Tag gelten seine bis sein . Die beste Methode der Anwendung Eis scheint zu sein, das Einfrieren einer Dose Bohnen und ihre Anwendung für 5 Minuten. Es kann wieder verwendet werden , ist es nicht Dinge, Schmelzen und nass, und der Metall-Transfer Kälte besser als eine Plastikwasserflasche . Es ist am besten , um die Verletzung zu kühlen, um so viel wie möglich für bis zu 48 Stunden nach der Verletzung zu halten, aber cool für 5 Minuten nach der Tätigkeit bietet vielleicht 50 % der Leistung . Ich würde jede Nacht unmittelbar nach den täglichen Aktivitäten Eis. Kühl halten eine aktuelle Verletzungen reduziert interne “Mikro- Blutungen ” , die auf Mikro führen kann – Narben ( und Stirnbildung ) und hält Entzündung nach unten. Anwenden von Eis für längere Zeit kann Vasodilatation (Erhöhung der Blutgefäße im Durchmesser , um den Stoff warm zu halten ) , kann die Heilung durch die Verbesserung der Durchblutung zu beschleunigen, aber es kann auch schädlich sein, durch die Erhöhung Entzündung , wenn eine Verletzung in den letzten 2 Tagen aufgetreten. Einige Quellen sagen, gelten Eis für 15 Minuten, aber das ist zu lang, es sei denn, es ist etwas, wie Kunststoff oder Stoff , die teilweise isolierend ist das Eis aus der Haut. Das Gewebe sollte kalt, aber nicht gefroren sein . Wenn die Haut ist blau, es zu lange verwendet wurde. Einige Anstrengungen unternommen werden sollten , um das Ritual der Anwendung von Eis gemacht werden, so dass Sie nicht , es zu genießen entmutigen.
Dehnen der Wadenmuskulatur ohne reinjuring die Faszie , bevor man aus dem Bett am Morgen und ein paar Mal pro Tag ist gut bekannt, ein Heilmittel für viele Patienten . Es ist schwierig zu erklären, warum Dehnen der Wadenmuskulatur hilft, die Ferse , sondern um es kurz zu sagen , wenn die Wadenmuskulatur , der Fuß leicht nach hinten gebogen , dann gibt es weniger Spannung in der Unterseite des Fußes beim Gehen oder Laufen. Wenn der Fuß nicht so weit wie nötig zu biegen, dann übersetzt es zu übermäßigen Spannungen in der Plantar- Faszie und Achillessehne. Mehrere Besucher müssen per E-Mail sagen, dass religiös Stretching nach längerem Sitzen am Arbeitsplatz und vor Verlassen war die Heilung. Sie können Produkte wie der Fuß strecken und dehnen Nachtschienen , aber an eine Wand gelehnt oder mit einem Schritt kann richtig sein (siehe den Abschnitt über die Routen) ebenso von Vorteil zu bekommen. Ich benutze eine 12x12x1 Bord lehnt auf einem Ziegelstein als schiefe Ebene . Nicht Stretching vor Fuß haben , um eine erneute Verletzung zu überwinden, die eine Woche vor der Wanderwege ist durchweg entscheidend in vielen Fällen in Anspruch nehmen kann . Aber Dehnung zu viel kann die Ferse und der Achillessehne verletzt . Der übliche Rat ist, niemals eine kalte Muskeln dehnen , aber ich denke, diese Regel sollte in der Regel ignoriert und als Warnung vor Überdehnung beim Umgang mit Plantarfasziitis gemacht. Ein aktueller Artikel Ansprüche Strecken der Plantaraponeurose selbst ist wichtig.
Band kann verwendet werden, um den Rest der Faszie ohne reduzierende Aktivität bereitstellen . Athletisch Band kann in allen Apotheken gekauft werden. Wir haben eine Seite mit Anweisungen und Bilder in unserem Dokument auf Taping gedruckt werden. Band war die Heilung für meine schweren Fall , die plötzlich erhöht als Folge der Gewichts und begann zu spielen Volleyball. Abnehmen, Eis und Stretching wäre genug in meinem Fall gewesen sein , aber ich wusste nicht, wie wichtig Eis und Stretching, so dass die Entzündungen und Schmerzen chronisch werden und Band erforderlich.
Arch-Unterstützung wird oft von Ärzten und Zeitschriftenartikel zu empfehlen, und es auf Platz # 1 in unserer ersten Umfrage , aber in unserer zweiten Umfrage , ist es nicht so hoch wie die oben genannten Behandlungen Rang. Meine Lieblings- Einlagen sind die Powerstep -Einlegesohlen und Pinnacle Einlagen. Arch mehr als die, die ich in den Läden gesehen Wenn Sie sich für einen Einsatz mit dem dicksten und am besten ohne Kissen Bogen Unterstützung suchen, verkaufen wir auch die Super- – Kissen-Einlegesohlen

Fersensporn und Fersenschmerzen

Was ist ein Fersensporn ?

fersensporn01
Wenn Sie Schmerzen in der Ferse auftreten, können Sie Ihre Sehnen überlasten können . Ein Fersensporn ist eine kleine knöcherne Projektion, die auf der Ferse Knochen oder Fersenbein gebildet wird , entweder auf der Rückseite der Ferse der Sohle oder Absatz.
Es wird für eine lange Zeit als Folge der chronischen Entzündung der Achillessehne in der Wade oder der Fest sehnigen Gewebe durch eine Verletzung des Knochens Angriff über Plantaraponeurose , die auf den Fußsohlen verursacht gefunden gestattet.

Was sind die Ursachen der Ferse Schmerzen und Fersensporn ?

Jedes Mal, wenn Sie einen Schritt machen , müssen Sie von den Fersen , das ganze Gewicht des Körpers zu unterstützen. Wie Sie sich bewegen, ist die Last, die dem 20-fachen ihres eigenen Körpergewichts.
Die Last wird durch ein Fettpolster unter der Ferse und einem großen Sehnen oder Bänder ( Bindegewebe , Muskeln und Knochen miteinander verbindet ) unter der Fußsohle aufgeweicht.
Diese Sehne wird Fußsohlen genannt, und es zieht den vorderen Fersenbein (im Gegensatz zu der Achillessehne , die er zieht sich zurück ) .
Wenn ein Athlet nicht warm oder eine Person mit einer sitzenden Tätigkeit hart sie an den Wochenenden die Muskeln der Wade Übungen überlasten könnten , oder belasten die Achillessehne , die diese Muskeln mit dem Fersenbein verbindet .
Bei Überlastung der Sehne fest und schmerzhaft entzündet , was eine zusätzliche Belastung für die Plantaraponeurose und Muskeln in den Füßen.
Die angespannte Plantaraponeurose entzündet und kann sogar zu entwickeln winzige Risse . Dies wird als Plantarfasziitis bekannt.
Jedes Mal, wenn Sie sitzen, schlafen oder ruhen sonst die Beine , werden die Muskeln der Fußsohle in einem Versuch, das beschädigte Sehne schützen schrumpfen.
Dann wird der Schmerz in der Ferse nicht mehr zu spüren sein. Aber , wenn Sie aufstehen und Gewicht auf dem Fuß, der Fuß -und Sprunggelenk ( aufgrund einer Entzündung ) fühlen sich steif an und der Schmerz wird an der Rückseite der Ferse oder Fußsohlen zurück nicht.
Wenn Sie zu bewegen beginnen, können die Plantaraponeurose noch brechen und ein Teufelskreis von Schäden und Schmerzen.
Entzündung an der Stelle, an der Achillessehne ( an der Rückseite der Ferse ) oder die Plantaraponeurose ( der Ferse ), um das Fersenbein (Knochen, wie das Fersenbein bekannt) verbinden stimuliert die Zellen, die Knochen bilden , zu definieren, die Knochen in diesem Bereich , was schließlich zu der Einrichtung eines Knochenvorsprung an der Ferse Knochen genannt Fersensporn führen .
Aber es ist nicht der Sporn selbst, die den Schmerz verursacht. Der Sporn ist ein Zeichen für eine chronische Entzündung im Bindegewebe, das das Ergebnis einer längeren Überladung ist .
Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass Fersensporn kann allein auftreten , ohne Fersensporn oder Schmerz, oder kann zu einigen Arten von Arthritis ( Gelenkentzündung ) verknüpft werden. Und Plantarfasziitis oder Achillessehnenentzündung nicht unbedingt der Bildung voraus zu führen.

Was sind die Symptome eines überlastet oder entzündete Sehne oder Fersensporn ?

 

  • Ein scharfer , stechender oder langweilig, aber starke Schmerzen unter oder auf der Innenseite der Ferse.
  • Der Schmerz ist in der Regel während der Rest erleichtert, aber noch schlimmer ist , nachdem es wieder.
  • Als allgemeine Regel gilt , ist es sehr schmerzhaft als erstes in der Früh.
  • Die Füße oder Wadenmuskulatur kann in der Früh sehr steif fühlen , was das Gehen schwer .
  • Der Schmerz wird immer schlimmer zu Fuß auf einer harten Oberfläche oder tragen etwas schwer, wie ein Koffer gemacht .
  • Der Schmerz kann so stark, dass es schwierig wird, ihre tägliche Arbeit fortzusetzen.
  • Fersensporn kann keine Symptome verursachen überhaupt.

Besondere Risikogruppen für Fersensporn

Die meisten Patienten sind Menschen , die übergewichtig und mittleren Alters sind . Das Übergewicht stellt eine zusätzliche Belastung für alle Muskeln , Sehnen und Knochen , während mit dem Alter, das stoßdämpfende Fettpolster unter dem Fuß schrumpft und wird weniger effektiv.
Wochenend- Krieger , dessen Muskeln nicht für plötzliche intensive Aktivität abgestimmt .
Menschen , Füße, Pronation und nicht behoben wurden . Pronierter bedeutet, dass der Fuß neigt sich nach innen rollen , wenn eine Person geht oder läuft .

Fusspflege Beratung und Fersenspor Behandlung

Reisetipps von einem Physiotherapeuten über die richtige Art von Übungen , um den Zustand zu helfen. Stretching-Übungen , die Sie starten können , während immer noch flach liegend im Bett am Morgen , kann helfen, entspannen die Füße und Waden und erhalten Sie gehen . Sie sollten immer wieder durch den Tag statt. Patienten mit Plantarfasziitis haben oft Dichtheit der Achillessehne und Stretching Interrupts den Teufelskreis , in dem die beiden Krankheiten verstärken sich gegenseitig aus . So kann eine Behandlung des Fersenspor bei bis zu 90 Prozent der Menschen finden, dass ihre Schmerzen lindert nach 2 bis 3 Monaten Dehnübungen.
Nehmen Sie sich Zeit , um sich aufzuwärmen und zu dehnen , bevor sie kühlen die Sport oder Bewegung und nach .
Wenn Sie joggen oder laufen, ist es besser, für eine kurze Strecke im Vorfeld mehrmals pro Woche , wie eine langfristige einmal pro Woche.
Überschätzen Sie sich nicht . Wenn nötig, suchen Sie Rat bei der Schaffung einer geeigneten Diagramm, um Ihrem Körper Zeit zur Anpassung zu geben.
Wenn Sie Schmerzen in der Ferse auftreten, können Sie Ihre Sehnen überlasten können .
Um den Heilungsprozess zu helfen , folgen Sie dem PECH-Prinzip , das für Pause, Eis , Compression und Elevation steht .
Wenn Sie ein akutes Aufflammen der Schmerzen haben, Ruhe den Fuß und wird nicht ausgeführt , bis sie wieder eingeschwungen ist. Tragen Sie eine Packung Eis , wie ein Paket tiefgekühlte Erbsen, die zunächst in einem Handtuch oder Tuch eingewickelt war . Eine elastische Stützbandage wird komprimieren und unterstützt den Fuß. Es sollte fest, aber nicht so eng, dass sie tun. Nach dem Blutkreislauf erhöhen den Fuß durch ruhende es auf einem Stuhl oder einem Kissen . Allerdings kann regelmäßige Bewegung helfen, die Intensität zu senken , um den Zustand zu lindern, so dass eine Balance zwischen zu viel und zu wenig Bewegung zu finden sind. Nur Übung völlig vermeiden , die Beine und Füße verlassen steif und ist nicht gut für Ihre Gesundheit .
Investieren Sie in entsprechenden Schuhe.
Die Ferse mit einem kleinen gepolsterte Innensohle im Schuh getragen .
Arch unterstützt , die passen in die Schuhe , die Füße der Pronation verhindern.
Wenn Sie übergewichtig sind, kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren , Fuß- Probleme und mehr Probleme zu vermeiden, zu lösen.
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über entzündungshemmende Schmerzmittel – Ibuprofen kann helfen, wenn regelmäßig eingenommen , kann es zu Reizungen der Magenschleimhaut führen.

Wie stellt der Arzt eine Diagnose ?

Fersensporn und Plantarfasziitis sind in der Regel durch die Symptome während einer klinischen Untersuchung ergab diagnostiziert verursacht .
Schließlich, um die Diagnose zu bestätigen und schließen andere mögliche Ursachen der Ferse Schmerzen wie Arthritis, kann der Arzt andere Tests wie Röntgenstrahlen bestellen.
Prognose
Plantar Fasciitis ist eine chronische Krankheit, die oft dauert 12 Monate oder mehr , bevor es endlich nachlässt.
Sobald ein Fersensporn entwickelt , kann es eine schwierige Bedingung zu behandeln.
Allerdings sind viele Fälle nur leichte Bänderverletzung , die in einer Angelegenheit von Wochen oder Monaten freigelassen wird .
Prävention durch frühzeitige Korrekturmaßnahmen gegen alle prädisponierenden Faktoren, um die langfristige Prognose zu verbessern.

Wie schmerzhaft kann eine Fersenspor Behandlung aussehen?

In allen Stadien der Krankheit , ist es wichtig, geeignetes Schuhwerk und Fußpflege nutzen, um Gewohnheiten zu verabschieden.
Reduzieren Aktivität während der akuten Schmerzen und Ruhe die Ferse .
Physiotherapie kann nicht lehren Belastung Übungen helfen, die Gewebe-und Nutzungstechniken wie Ultraschall strecken , um die Heilung zu helfen. Dies hilft bei bis zu 90 Prozent der Fälle .
Ihr Arzt kann Ihnen entzündungshemmende Medikamente zu verschreiben.
Injektionen von Steroiden manchmal drastisch reduzieren Schmerzen, aber die Effekte nur vorübergehend sein.
A national anerkannten Fußpfleger oder Fußpflegerin , insbesondere mit einem Interesse an der Biomechanik in der Lage, zu Fuß Körperhaltung und die Verwendung von Korrektur- Einlagen oder Schuhwerk zu bieten beraten .
Sollten die Schmerzen trotz dieser Behandlungen besteht, kann Ihr Arzt in der Lage, Ihnen ein orthopädischer Chirurg , Behandlungen wie die folgenden werden.
Extrakorporale Stoßwellentherapie. Dies dauert nur wenige Minuten. Eine spezielle Maschine in einer Schockwelle an der Oberfläche des Fußes verwendet wird. Drei Behandlungen sind im Allgemeinen eine oder zwei Wochen gegeben. Die Schockwellen verursachen mikroskopische Schäden an der Plantar- Faszie, die Heilung anregt. Es kann auch Ihre Nerven weniger empfindlich auf Schmerzen. Über 80 Prozent der Patienten finden diese Behandlung hilft ihnen .
Ein Kurs von Injektionen
Eine Operation ist oft nicht mehr als letztes Mittel wenn der Schmerz ist schwer zu behandeln und es wirkungslos sein . Eine Technik, die medizinisch als gastrocnemius Release helfen können , sorgfältig frei etwas von der Spannung in der Wadenmuskulatur , um die entzündeten Ferse entlasten. Sie kann als eine minimal invasive Technik durch einen kleinen Einschnitt durchgeführt werden